“Fregatte

Rezept zum 15. September 2022

Moin Besatzung


Und wieder eine kleine Leckerei zur Monatsmitte





STURMSÄCKE




Für den Teig:

500 ml Wasser
250 g Butter
300 g Mehl
1 Prise Salz
8 St.Eier


Für die Vanillecreme:

360 g Zucker
1 L Milch
4 Pck. Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
8 St. Eigelbe
2 St. Vanillezucker
150 g Butter
Für die Karamell-Sahne:
200 g Zucker
1 L Schlagsahne
4 Pck. Sahnesteif


Zubereitung

Butter und Wasser in den Topf geben. Wenn es kocht, bei milder Hitze Mehl hinzufügen. Wenn sich ein Kloß bildet, vom Herd nehmen.
Auskühlen lassen und dann die Eier einzeln einarbeiten. Das ganze zu einem feinen Brei rühren.
Den Teig in eine Spritztüte füllen und Windbeutel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Dann in den Ofen schieben.
Die Windbeutel bei 220 °C 10 Minuten backen, anschließend die Temperatur auf 175 °C senken und 15 Minuten weiterbacken. Zum Schluss die Backofentür ankippen und die Windbeutel noch 5 Minuten fertig backen. Die Backofentür beim Backen nicht aufmachen.
Für die Vanillecreme Zucker, Milch, Puddingpulver, Eigelbe und Vanillezucker zu einem Pudding aufkochen und unter den noch warmen Pudding das steif geschlagene Eiweiß sowie Butter rühren.
Für die Karamell-Sahne 200 g Zucker karamellisieren, 1 L Sahne dazugeben und so lange kochen, bis sich der Karamell aufgelöst hat und die Masse homogen ist.
Auskühlen lassen und über Nacht kalt stellen.
Dann 4 Pck. Sahnesteif dazugeben und das Ganze steif schlagen. Die Windbeutel aufschneiden, mit der Vanillecreme und Karamell-Sahne füllen und zuklappen. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Laßt es euch schmecken !!

Gruß euer Atze

Rezept des Monats September 2022

Moin Besatzung 

Das Rezept zum 1. September ist fertig für euch 

                                                              HACKBÄLLCHEN MIT KARTOFFEN AUS DEM BACKOFEN

500 g Hackfleisch, gemischt
1 Ei
1 Brötchen, altbackenes oder etwas Paniermehl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharf
evtl. Cayennepfeffer
1 kg Kartoffeln festkochend
4 EL Olivenöl
etwas Rosmarin, gehackt

Das Hackfleisch mit Ei, dem in Wasser  ( oder Milch ) eingeweichten und gut ausgedrückten Brötchen (alternativ etwas Paniermehl) und den Gewürzen gut verkneten und kleine Hackbällchen aus dem Fleischteig formen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Aus Olivenöl, Rosmarin, Salz, Paprika und Cayennepfeffer eine Marinade herstellen und die Kartoffeln darin wenden, bis alle mit einem rötlichen Ölfilm überzogen sind. Mit der restlichen Marinade die Hackbällchen einstreichen. Hackbällchen und Kartoffelspalten auf dem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30 – 45 Minuten backen.

Ran an die Pötte und schmecken lassen !!

Gruß euer Atze

Rezept zum 15. August 2022

Moin Besatzung

Das Leckerlie zur Monatsmitte


QUARKPFANNKUCHEN





für 10 – 12 Stück
4 Eier
150 g Milch
100 g Magerquark
120 g Stärke
1 Prise Salz
Öl zum Ausbacken
Puderzucker


Einfach mal alle Zutaten mit dem Schneebesen zu einer klümpchenfreien und homogenen Masse verrühren. Nun etwa 10 bis 15 Min. quellen lassen.

Jetzt etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, eine Kelle vom Teig hineingießen und gleichmäßig verteilen.

Bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. backen, bis sich der Pfannkuchen von Rand und Boden lösen lässt, dann wenden und nochmals 1-2 Min. backen.

Auf diese Weise insgesamt 10 bis 12 Pfannkuchen backen

Wer mag mit Puderzucker bestreuen und genießen !!



Gruß euer Atze

Rezept für den Monat August 2022

Moin Besatzung

Das August Rezept für euch

                                                                              GORGONZOLA SCHNITZEL

2 große Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch , ganz nach eurem Geschmack auch mehr !?
1 1/2 Dosen Pizzatomaten, geschält
1 1/2 Becher Sahne
200 g Gorgonzola
etwas Brühe
1 TL Salbei
4 Schweineschnitzel oder Putenschnitzel

Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl andünsten. Die Tomaten und die Sahne zugeben. Gorgonzola klein schneiden und unterheben. Etwas Brühe und den Salbei zur Soße geben. Salzen und pfeffern.

Schnitzel salzen und pfeffern 

Auflaufform einfetten, die Hälfte der Soße einfüllen, die Schnitzel darauf legen und mit restlicher Soße bedecken.

Bei 150 °C ca. 2 Std. garen

Wie immer einfach und für jeden zum nachkochen .

Laßt es euch schmecken 

Euer Atze

Rezept zum 15. Juli 2022


Moin Besatzung




Ein schneller süßer Sommer-Cocktail für euch zur Monatsmitte ( ohne Alk !? )




IPANEMA




100 ml Fruchtsaft (Orangen-Maracuja-Saft zb)
50 ml Ginger Ale
¼
Zitrone oder Limette

3 TL Rohrzucker



Den Orangen-Maracuja-Saft in ein Glas füllen. Anschließend das Ginger Ale hinzufügen. Danach die Zitrone oder Limette hinzugeben. Den Zucker einfüllen. Mit Strohhalm servieren.

Ok…..man kann das ganze auch mit einem guten RUM aufpeppen !!

Schmecken lassen , Gruß euer Atze

Rezept zum 01. Juli 2022

Moin Besatzung

Ein Fisch Rezept für euch


ZANDER MIT KNUSPER – GEMÜSE





1 Stück ( ca. 2 cm) Ingwer
4 EL Sojasoße
Saft von 1 Limette
1/2 TL Sambal Oelek
brauner Zucker, Salz, Pfeffer
80 g Mungobohnen­sprossen
250 g Zuckerschoten
1/2 Bund Koriander
4 Stücke Zanderfilet (mit Haut; à ca. 180 g)
2 EL Speisestärke
4 EL Öl
60 g Buchweizen-Körner

Für die Soße Ingwer schälen und fein hacken. Mit Sojasoße, Limettensaft, 1–2 EL kaltem Wasser und Sambal Oelek verrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Gemüse Die Sprossen waschen, abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und mit einem Spiralschneider oder auf einem Gemüsehobel in dünne Streifen schneiden. Die Zuckerschoten putzen und waschen. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen ­abzupfen.

Für den Fisch Filets abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Stärke wenden, überschüssige Stärke abklopfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin auf der Hautseite ca. 4 Minuten braten, dann wenden und ca. 2 Minuten weiterbraten.

Buchweizen in ­einer zweiten Pfanne ohne Fett ca. 2 Minuten rösten. Herausnehmen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Möhren und Zuckerschoten darin ca. 3 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sprossen, Buchweizen und Koriander ­unterheben. Mit dem Fisch anrichten, Soße dazureichen.





Laßt es euch schmecken , Gruß euer Atze

Rezept zum 15. Juni 2022

Moin Besatzung


Das Kleine Rezept zum 15 . ist raus . Ruck Zuck gemacht und lecker !!

TOMATEN – GURKENSALAT MIT KÄSE






4 Tomaten
2 Salatgurken
400 g Käse, ( Emmentaler zb ), würfeln
150 g Joghurt
frische Gartenkräuter

Salz und Pfeffer , nach Geschmack


Tomaten und Gurken klein schneiden.Alles zusammen mit dem Käse in eine Schüssel geben.
Kräuter und Joghurt mischen und über den Salat geben. Gut vermengen und abschmecken.


Prima Beilage zum Grillen !?


Lasst es euch schmecken , Gruß euer Atze

Rezept zum Juni 2022

ATZES FLEISCHTOPF IN KÄSE/SAHNE SOßE

250 g Bandnudeln
150 g Käse, gerieben
500 g Schweinefilet
100 g Kochschinken
40 g Butter
1 Becher Sahne
125 ml Brühe
Salz und Pfeffer
Majoran
Wein, weiß

Nudeln kochen, abschrecken und mit 50 g Käse mischen. In eine Auflaufform geben. Schweinefilet in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Butter erhitzen, Fleisch darin von beiden Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf die Nudeln legen. Bratensatz mit der Brühe und Sahne aufgießen. Die Soße etwas einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Majoran und einem Schuss Weißwein kräftig abschmecken und über das Fleisch geben. Schinken in Streifen schneiden und darauf legen. Geriebenen Käse darüber streuen. Im Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten goldgelb überbacken 

Lasst es euch schmecken

Gruss euer Atze

Rezept zum 15. Mai 2022

Moin Besatzung



Wieder eine kleine Leckerei zur Monatsmitte



KOKOSTORTE



Für den Teig:
120 g Butter
40 g Puderzucker
120 g Zartbitterschokolade
4 St. Eigelbe
5 St. Eiweiß
160 g Zucker
120 g Mehl

Für die Füllung:
640 ml Milch
180 g Kokosraspeln
90 g Zucker
30 g Maisstärke
6 Scheiben Gelatine
360 ml Schlagsahne

Außerdem:

Konfitüre
Kokosraspeln zum Bestreuen





Zubereitung

Butter mit Puderzucker und Eigelben schaumig rühren. Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eiweiß und Zucker steif schlagen.

Die abgekühlte geschmolzene Schokolade zu der Buttermischung geben und mit dem Handrührgerät verrühren. Portionsweise Mehl dazugeben. Zum Schluss den Eischnee unterheben.



Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C ca. 50 Minuten backen.

Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten. Milch zum Kochen bringen und Zucker, Maisstärke sowie die eingeweichte Gelatine hinzufügen. Zum Schluss die Kokosraspeln unterrühren. So lange kochen, bis es dick wird.

Sahne steif schlagen und unter die kalte Kokosmischung heben.

Die Torte längs halbieren und mit der Kokoscreme bestreichen. Leicht zudrücken und kalt stellen, am besten über Nacht. Die Oberseite mit Konfitüre bestreichen und mit Kokosraspeln bestreuen.



Viel Spass damit

Gruß euer Atze

Rezept zum Mai 2022

Moin Besatzung

Es ist wieder soweit , das Mai Rezept ist fertig !!


SCHWEINENACKEN IN BIERSOßE






1 kg Schweinenacken
4 St. Zwiebeln
Salz und Pfeffer nach Bedarf

200 ml Brühe
1 Dose oder Fl Bier (am besten Schwarzbier)
Öl


Schweinenacken in Scheiben schneiden (oder gleich Schweinenackensteaks holen), salzen, pfeffern und ggf. beliebig würzen. Ich habe eine fertige Gewürzmischung verwendet.
Gewürzt eine Stunde ruhen lassen.

Inzwischen Zwiebeln schneiden und die Auflaufform damit auslegen. Öl verteilen. Die gewürzten Nackensteaks darauf legen, mit dem Deckel zudecken und bei 200 °C ca. 15 Minuten garen.

Das Fleisch mit der Brühe angießen. Danach weitere 15 Minuten schmoren lassen. Dann mit Bier angießen und – immer noch zugedeckt – weitere 20 Minuten schmoren lassen. Den Deckel abnehmen und 20 Minuten fertig braten.

Beilagen ganz nach eurem Geschmack





Lasst es euch schmecken !! Euer Atze