Rezept des Monats März

“Fregatte

Moin Besatzung   Es wird mal wieder fischig für die blauen Jungs .     

                                                                        FISCHPFANNE     

6 Stück   Garnelen, groß, geschält und entdarmt

1 Stück Seeteufel Filet

1 Stück Seelachs Filet

3 Esslöffel Olivenöl extra vergine

1 Stück Zwiebel frisch

1 Messerspitze Zitronengras, gerieben

4 Esslöffel asiatische Fischsoße

1 Messerspitze Currypulver

2 Esslöffel Sojasoße dunkel und süß

1 Messerspitze Currypaste 

1 MesserspitzeChiliflocken 

1 StückApfel

1 StückKarotte

0,5 BundPetersilie , gehackt

50 ml  Sahne                                                                                                                         Ihr könnt natürlich auch auf andere Fischsorten zurück greifen , ganz nach eurem Geschmack !!   Die Fischfilets in mundgerechte Würfel schneiden und etwas Olivenöl scharf anbraten. Herausnehmen und mit den Garnelen genau so verfahren.  Die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. Im Fischöl anbraten.   Sämtliche Gewürze und Soßen zugeben und gut verrühren.  Apfel und Karotte schälen, ganz fein raspeln und zu der Soße geben. Sollte sie zu dick sein, etwas Wasser angießen. Ca. 15 Minuten kochen lassen.  Gehackte Petersilie und Sahne zu der Soße geben und eventuell mit etwas Speisestärke in wenig Wasser, binden.  Die Fischstücke in die Soße geben und nochmals erwärmen.  Reis dazu und schmecken lassen !!