Rezept zum 15. Februar

“Fregatte

Moin Besatzung   Ein leckerer schneller Kuchen zum 15 . 

Wattekuchen

                                                                                                                                   WATTEKUCHEN        

Für den Teig:
3 Tassen Mehl
2 Tassen Zucker
1 Tasse Öl (Sonnenblumenöl)
1 Tassen Mineralwasser
4              Eier
1 Pck. Backpulver Normale Tassen oder Kaffeepott benutzen , wie ihr mögt !! Mit Pott wird der Teig etwas dicker .

Für den Belag:
1 Paket Puddingpulver (Vanille)
500 ml Milch
1 EL Zucker
100 g Kokosraspel
100 g Butter
100 g Zucker
Fett, für das Backblech Die Zutaten für den Teig einfach mit einem Handrührgerät verrühren. Den Teig auf ein gefettetes Blech geben und bei 175° im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Den Teig dann etwas auskühlen lassen (soll aber noch leicht warm sein).

Während der Teig auskühlt den Pudding wie gewohnt kochen (mit 500 ml Milch und 1 EL Zucker). Den Pudding auf den Teig streichen. Kokosraspel, Butter und Zucker in einen Topf geben und bei niedriger Hitze und ständigem Rühren Zucker und Butter zergehen lassen. Diese Masse auf den noch nicht ganz erkalteten Pudding streichen. Eine feine Sache für den nächsten Seemannssonntag !! 

Smutje