Cranachan

“Fregatte
Moin Besatzung,
Zur Monatsmitte ein Dessert aus Schottland .  Nicht nur für Thomas  ” McSchmiedel “. Wird bestimmt auch der restlichen Mannschaft munden .
CRANACHAN

Für zwei Gläser Cranachan braucht ihr folgende Zutaten:

  • 3 EL Haferflocken
  • 125ml Sahne
  • 1 EL Honig
  • 1 EL schottischer Whisky
  • 200g Himbeeren   (frisch oder TK)

Die Haferflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, anschließend abkühlen lassen. Die Sahne nicht zu steif schlagen, damit sie noch leicht cremig bleibt. Whisky und Honig verrühren (festen Honig evtl. kurz in der Mikrowelle erwärmen) und zusammen mit einem Esslöffel der Haferflocken kurz unter die Sahne heben. Nun das Dessert Schichten: Sahne, Himbeeren, Haferflocken, Sahne, Himbeeren, Haferflocken, Sahne. Und zur Deko noch ein paar Haferflocken und eine Himbeere draufsetzen.

Laßt es euch schmecken !!