Neue Ideen braucht die F225

“Fregatte

Hallo F225 Crew,

F225 Ring

wir benötigen Eure Hilfe zu folgenden Themen:

  • Die Webseite (Was können wir verbessern ? Was gefällt euch?).
  • Was verantalten wir auf dem nächsten Crew Treffen.
  • Was können wir allgemein verbessern.
  • Was gefällt euch.
  • Neue Ideen…einfach alles was euch einfällt

Ich bitte um rege Teilnahme.

Wir wollen die Braunschweig Gemeinschaft aufrecht erhalten.

F225

Bitte Kommentare unter in den Feldern schreiben.

IMG_0003

Vielen Dank für die Teilnahme.

8 Gedanken zu „Neue Ideen braucht die F225“

  1. Ich würde dann schon mal was zzum kochbuch der fregatte dazusteuern :
    Fregattenrührei
    20 Hünereier in einen tiefen Topf schlagen . Einen Schnebesen in den Topf halten und bei Wellenhöhen über 8m , warten bis alles schön verquirlt ist. Dann Speck und Gewürze vom Seegaang untermischen lassen , und alles auf den kocher plaziern. Stocken lassen und den, trotz des Seegangs, hungrigen 11er servieren.
    Lol

  2. Moin Kameraden,

    was haltet Ihr davon eine Teilnehmerliste mit in den Treffenbloc zu integrieren? So sind die Erinngerungen gesichert und man muss nicht rätseln.

    Gruss aus Hamburg Michael

  3. Würde auch meinen Teil dazu beitragen und einen musikalischen Blog führen. In diesem kämen die einen oder anderen Tonaufnahmen Liedertexte und Ähnliches. Ich bin derzeit dabei Lieder aufzunehmen.
    Des Weiteren erstelle ich ein Liederbuch für das nächste Treffen.
    Danke für den Zuspruch auf dem Treffen.
    Viele Grüsse aus Hamburg Michael

  4. Nächstes Wochenende haben wir unser Crewtreffen. Da würde ich gerne ein Video drüber drehen. Das Video wird klären wer oder was die Braunschweig war, einige von euch würden dann einige selbst erlebte Geschichten vor der Kamera erzählen. Überlegt doch einmal, was ihr alles auf der Braunschweig „durch gemacht“ habt. Da sind bestimmt Top-Stories bei. Ich hoffe, es gibt kamerafeste Typen unter euch? Ich sag ja immer, wer bei 11 Windstärken in der Vorpiek pennen kann, der kann auch vor der Kamera sprechen. Das Video wird dann nach YouTube verlinkt und ist öffentlich zu sehen. Habe ich euer Interesse geweckt? Ein Drehbuch ist auch fertig. Die Grundversion hat Harry schon, habe ich noch etwas getunt..
    Wir sehen uns Freitag, am Set. (Auf der Arkona)

  5. wie wäre es wenn jeder mal so eine kleine oder große lange Geschichte hat aus seiner Zeit schreibt, Bermuda beim öffentlichen Oraniern von der Polizei erwischt worden, oder ich kann mich noch daran erinnern eine Bar in Venezuela wo fast die halbe Besatzung sich getroffen hat, Boston, New York, Bergen, Glasgow, Portland, es gibt bestimmt viel Seemannsgarn zu erzählen.
    “Die Gefreiten Baader und Meinhof zum Kommandanten auf die Brücke” Es gibt aber auch traurige Geschichten. und noch eine Frage, was ist mit Thomas Draheim?

  6. Möchte Atze Idee mit Der gerührten Kombüse weiter verfolgen.
    Auf meiner Liste steht u.a. die Rubrik “Das Fregattenkochbuch”
    alles zum Thema…Backen und Banken,hier sind unsere Smuts gefragt.
    Thematisch werde ich mich weiter um die einzelnen Verwendungsreihen kümmern.
    Taufen und Rituale stehen ganz oben auf meiner Liste
    Beim Treffen werden wir wohl mal 1Std.Zeit haben um uns um Inhaltliche Dinge zu besprechen…….
    See You later

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.