„Berghorn “ Platte

“Fregatte
Moin Besatzung
Und zum 15. auch im neuen Jahr das Kleine für zwischendurch . Habe mich da mal von unserem NATO OPA inspirieren lasse ……..
                                               “ BERGHORN “ PLATTE ala ROLAND
42_0314.01
 500 g Kartoffeln
250 g Möhren
250 g Brechbohnen
500 g frische Erbsen , oder TK
1 Ltr  Milch
50 g Butter
eine Prise Zucker
ein Bund Petersilie
Katenschinken in Scheiben – Menge überlasse ich euch
Soße , Hollandaise oder Bernaise . Ganz nach eurem Geschmack.

 Kartoffeln waschen und  garen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Erbsen aus der Schale lösen. Möhren und Bohnen ins kochende Salzwasser geben und 15-20 Minuten garen.  Erbsen 10 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Milch und Butter erhitzen. Petersilie waschen, fein hacken (etwas für das Gemüse aufbewahren) und zur Milch geben. Mit Salz und Zucker abschmecken.  Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Gemüse und Kartoffeln vorsichtig vermengen und mit dem Schinken auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie bestreuen . Soße extra dazureichen.

Gruß aus der Kombüse
Euer ATZE
snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake