Gefüllte Lachsröllchen

“Fregatte

Moin Besatzung !!

Heute wieder ein kleiner Snack für zwischendurch !!

   Gefüllte Lachsröllchen auf Baguette ala  Deck XZ1

 Zutaten für 12 Stck

  • 3 – 4 El Olivenoel

  • 12 Scheiben  Baguette-Brot  ( schräg schneiden )

  • 1 Bund  Dill

  • 300 g  Doppelrahm-Frischkäse

  • 3 EL  Meerrettich (Glas)

  •  Salz

  • Pfeffer

  • 12 Scheiben  geräucherter Lachs (à ca. 30 g)

  • 6 Blätter  Römersalat / Blattsalat

Öl in einer Pfanne portionsweise erhitzen. Baguettescheiben darin portionsweise von beiden Seiten goldbraun rösten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Stiele, Fähnchen abzupfen.

 Dill fein schneiden. Frischkäse und Meerrettich glatt rühren, Dill daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachscheiben nebeneinanderlegen. Meerrettich-Dill-Creme gleichmäßig auf den Lachsscheiben verteilen.
Lachscheiben aufrollen. Salat waschen, trocken schleudern und längs halbieren. Gefüllte Lachsröllchen auf je 1/2 Salatblatt legen, auf die Baguettescheiben setzen und anrichten. Mit restlichem Dill garnieren.
Ich wünsche guten Appetit

Gruß aus der Kombüse

Atze

 

snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake