Rezept des Monats Juli 2017

“Fregatte
Moin Besatzung .
Zeit für ein neues Rezept . Heute mal wieder etwas fleischiges . Schnell gemacht und saulecker . Für jeden nachzukochen !! Ran an die Pötte !!
                     SCHWEINE FILET IN GEMÜSE KÄSESOßE
ZUTATEN :

150 g Blauschimmel Käse

300 g Schweinefilet

2 EL Keimöl
Salz
Pfeffer (frisch gemahlen)
150 g Kürbis (z.B. Hokkaido oder Muskatkürbis) oder Zuccini
0.5 Paprikaschote (rot)
1 Knoblauchzehe
100 ml Weißwein

Backofen (Ober-/ Unterhitze) auf 80° C Grad vorheizen. Schweinefilet in ca. 2 cm große Medaillons schneiden und in heißem Öl leicht anbraten. Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen warm stellen.

Kürbis ( oder Zuccini – nicht schälen , nur die Kerne entfernen  ) und Knoblauch schälen und wie den Paprika in kleine Würfel schneiden. Gemüse im Bratenfett des Schweinefilets andünsten. Mit Weißwein ablöschen und den Blauschimmel zugeben und einrühren.

Schweinefilet in die Sauce geben, einmal aufkochen und evtl. noch einmal abschmecken.

Als Beilage einfach nur ein Baguette zum dippen der Soße oder aber auch zb Bratkartoffeln . Ganz nach eurem Geschmack .

Viel Spaß beim nachkochen

Gruß aus der Kombüse !!

 

Euer ATZE

snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake