Feedback zum Crewtreffen 2017

“Fregatte

Hallo Kameraden,

hier könnt ihr euch zum Crewtreffen 2017 äußern.

Wir nehmen sowohl Kritik, wie auch „Positives“ gerne zur Kenntnis.

Falls jemand noch neue Ideen hat, bitte alles unten eintragen.

Vielen Dank

Gerd und Harry

 

11 Gedanken zu „Feedback zum Crewtreffen 2017“

  1. Moin Jungs, auch von mir noch mal große Kapelle an Gerd, Harry ,Roland und Michael für ihren Einsatz.
    Hat wie immer alles Rundherum gepasst.
    Nur schade das es kein Einlauf Bier gab….
    Gruß euer Pikfahrer…

  2. Hallo Harry!

    Habe leider meine „Braunschweig“ Kappe verlegt.

    Kann ich noch Ersatz bekommem?

    Mit Kameradschaftlichen Gruß

    1. Hallo Anton,

      meine ist auch irgendwie weg. Ich werde nächste Woche wieder die Bestellseite für die Caps und Jacken freischalten.
      Gruß
      Harry

  3. Hallo Leute,
    dieses jahr war ich zum ersten mal dabei. Ich habe mich rundherum
    wohl gefühlt, viel gelacht und sehr interressante Geschichten gehört,die ich so noch nicht kannte. Auch die Events haben mich beeindruckt. Großes dankeschön an die Organisation.
    Also Gerd, ich lass dich nicht hängen, das nächste Jahr gerne
    wieder.
    Viele Grüße : Harald Cartus

  4. Es war ja nun das 5 Treffen der ehemaligen. Es ist schon erstaunlich, das es immer wieder neue Überraschungen gibt. Sei es Roland mit den Gegenständen die aus seiner Backskiste zur Versteigerung gelangen, neue alte Kameraden und mittlerweile auch Offiziere wie der II AO und der letzte Kommandant.
    Freue mich immer wieder auf dieses Wochenende mit euch. Bis zum nächsten Jahr.
    Ganz lieben Grüße ans das Orga Team

  5. Kommentar zum Crewtreffen 2017: “ DAS muß erst einmal jemand nachmachen…“
    Toll Kameraden, herzlichen Dank dafür!!!
    Zur Rückkehr der „Braunschweig“ nach WHV am 1.April 2017
    (leider nicht von der Presse berücksichtigt): Unmittelbar nach dem 2016er Crewtreffen verfaßt und im Nachsatz des Entwurfes…:
    „An diesem Blödsinn saß heute von früh bis spat
    Uwe F., der alte Obermaat“

  6. Hallo!
    Zuerst einmal vielen Dank an das Organisationsteam! Schön, dass es Kameraden gibt, die sich so engagieren!
    Auch wenn Dieter Schulte und ich nur am Samstag dabeisein konnten, hat sich der Weg auf jeden Fall gelohnt. War toll, das mal wieder zu erleben.
    Beim nächsten Mal geben wir uns wieder „das volle Programm“!

    Viele Grüße
    Andreas Wiedenhaus, 21er, 1983 an Bord

  7. Nachdem ich mitbekommen habe, dass vieles über Facebook läuft, habe ich einen Account angelegt.
    Habe eine Anfrage zum beitreten gestellt, aber bis jetzt keine
    Freischaltung bekommen. Wie lange dauert dies?
    Mein Profil lautet Seepirat CC Tourenfreunde.

    Viele Grüße Bert

  8. Moin Moin,

    ich fand das Crewtreffen (mein zweites) sehr gelungen. Gute Mischung aus Programm, Freizeit, usw.
    Mein persönliches Highlight war das Wiedersehn mit unserem Kommandanten.

    Danke Olaf für den formellen Abstecher, danke dem bewährten Orgateam fürs Vorbereiten, Durchführen. Das mit dem Verein kam m.E. ein wenig kurz oder ich war zu der Zeit oben. Und eines hat gefehlt (zumindest für die, die Freitag erst angereist sind), die Musikeinlage von Michael. Aber nächstes Jahr klappt hoffentlich wieder.

    Die Idee mit der Übernahme der Arcona finde ich gut.

    Terminlich fand ich es -zumal wir Glück mit dem Wetter hatten- Ende März passend. Nächstes Jahr wird das mit den frühen Osterferien schwieriger.

    Alles in allem ein tolles Treffen, das Spaß macht auf weitere.

    CU in 2018
    Axel

  9. Ich fand, es war ein rundum gelungenes Treffen, und die Nachwehen klingen gerade ab😎
    Danke an alle die mit ihrer guten Laune und ihren Geschichten dazu beigetragen haben.
    Da macht das Organisieren des nächsten Treffens doch gleich wieder um so mehr Spass.
    Toll war auch die Anwesenheit eines Kommandanten und meines Brückenoffiziers.
    Beim Nächsten mal erwarte ich dann auch Volzäligkeitsmeldung.😂. Ichhabe die ganze Arcona angefragt , also lasst mich nicht hängen.
    Auch die, die knapp bei Kasse sind ( kann jedem passieren ) sollen sich melden. Wir finden eine Lösung.
    Vorschlag wäre jeden Monat einen erträglichen Betrag zu überweisen . Ist zwar wieder mehr arbeit, aber keiner mus wegen Geld zu hause bleiben.

  10. Hallo zusammen,
    das Crewtreffen 2017 hat mir super gefallen.
    Ein herzliches Dankeschön an die Organsitoren für ihre Arbeit.
    Für mich war es das Erste, aber nicht das letzte Crewtreffen.
    Ich freue mich auf das Wiedersehen im nächsten Jahr.

    Viele Grüße Bert Claus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.