Rezept des Monats Februar 2017

“Fregatte
   Schichtfleisch  III Z1
Moin Besatzung,
Nach der ganzen Völlerei in den letzten Tagen machen wir im neuen Jahr gleich weiter .
Benötigt wird ein mit Deckel gut verschließbares Behältnis . Ein Alugusstopf zb.Bräter oder Jenaglastopf eignen sich auch .
Wichtig ist das esdicht ist damit kein Dampf entweicht ,und natürlich die entsprechende Größe damit alles rein passt .
Zutaten
250 g   Rindergulasch
250 g   Schweinegulasch
300 g   Gehacktes , halb und halb . Mit den Fingern zerteilt unter die anderen Zutaten geben
250 g   Bauchspeck , grob gewürfelt
2 St      Rote Paprika
1 St      Gelbe Paprika , beide Sorten grob würfeln
1 Ds     Geschälte Tomaten , ruhig eine große Dose
4 – 5     Große Zwiebeln , grob würfeln
400 g    Frische Champignon
1 Fl       Schaschliksoße
2 B       Süße Sahne
 
Die Champignon mit einer grob gewürfelten Zwiebel andünsten und mit der Sahne etwas einköcheln .
Alle anderen Zutaten in den Topf geben und kräftig mit Salz Pfeffer und Paprika würzen , durchrühren .
Die Champignon Zwiebel Sahne darüber verteilen . Nicht unterrühren !!
Gut verschließen
Und im Backofen bei 225 Grad 2,5 Std brutzeln lassen
Erst danach alles nochmal durchrühren
Ein herzhaftes Bauernbrot paßt sehr gut dazu . Aber auch alles andere wie zb Kartoffeln
Guten Appetit !!
Gruß aus der Kombüse , Euer Atze !!
snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake